mittersill.naturfreunde.at

„Hörndl“ Weg saniert…

1982 errichteten die Naturfreunde  Mittersill ein Gipfelkreuz auf dem Hörndl 2852 m .Durch die starke Abschmelzung war der Weg zum Hörndl  über ein Schneefeld  unterhalb der „Fürleg“ nicht mehr möglich und wurde ein Steig über eine Felsrampe angelegt. Nach umfangreichen Vorbereitungen konnte im August die Sanierung der Seilsicherung  in diesem Bereich durchgeführt werden. Unter fachkundiger Anleitung von Richard Franzl (Mister Klettersteig) wurde ein 30 m langes Stahlseil montiert und einige Tritte eingebohrt. Der Zustieg zu dieser Felspassage wurde wegen geringerer Steinschlaggefahr ca. 100m höher angelegt und neu markiert.

Wir bedanken uns bei unserem Wegbautrupp für den großartigen Einsatz. Besonderer Dank  gilt auch der Landesleitung für die finanzielle  Unterstützung.

Hari und Jörg

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Mittersill
ANZEIGE
Angebotssuche